Guten Morgen Foundation & World Chun Ki Do Association 
 

Aktuelles zum Thema Nachrichten

Aktuelles zum Thema Nachrichten

GroKo unter Erfolgsdruck: Union und SPD starten Endspurt für Milliarden-Klimapaket

Compugroup senkt Gewinnprognose wegen abgeblasener Übernahme

Der auf Arztpraxen und Apotheken spezialisierte Softwarehersteller Compugroup hat wegen Kosten für eine geplatzte Übernahme seine Gewinnprognose für das laufende Jahr gesenkt. In den vergangenen Monaten habe die Compugroup außerhalb Europas Verhandlungen über den Kauf eines größeren Unternehmens gef

Frontalzusammenstoß bei Rottweil: Fünf Schwerverletzte

Stichflamme bei Festumzug: Junger Mann schwer verletzt

Produktion eingebrochen: Drohnenattacke auf Saudi-Arabiens Zentrum der Ölindustrie

FDP-Bewerber Feike gewinnt Bürgermeisterwahl in Duderstadt

Schalke schafft Sprung auf Platz sechs: 5:1 in Paderborn

Berlin gewinnt Testspiel gegen Liga-Konkurrent Braunschweig

Scheich-Galopper Ispolini gewinnt St. Leger in Dortmund

Dortmund (dpa/lnw) – Der englische Wallach Ispolini hat am Sonntag auf der Galopprennbahn in Dortmund im letzten Saisonklassiker des Turfs gewonnen. Der Galopper von Scheich Mohammed al Maktoum aus Dubai ließ der Konkurrenz im 135. deutschen St. Leger keine Chance und siegte als 17:10-Favorit stande

Springer-Chef Döpfner: Das ist ein großer Schnitt

Wolfsberg gut in Form: 3:0 vor Gastspiel bei Borussia

Deutlich mehr "Gefährder" - Rechtsextremismus: Regierung sieht beunruhigende Entwicklung

Wolf von Auto angefahren und getötet

Ein Wolf ist auf einer Kreisstraße bei Celle von einem Auto angefahren und getötet worden. Es handle sich zweifelsfrei um einen Wolf, das sei bereits festgestellt worden, sagte eine Sprecherin der Polizei. Das Tier sei am Sonntagmittag auf die Straße gelaufen und dort von einem Auto erfasst worden.

Landesparteitag: Bremer AfD wählt Ex-Bundespolizisten zum neuen Landeschef

"Trend stoppen": UN-Generalsekretär warnt auf den Bahamas vor dem Klimawandel

Taxifahrer beraubt: 21-Jähriger in Haft

Toter Radfahrer in Straßengraben: Kein Helm

In einem Straßengraben an der Bundesstraße 525 ist in der Nottulner Bauernschaft Buxtrup ein toter Fahrradfahrer entdeckt worden. Der aus Nottuln stammende 59-Jährige trug keinen Helm. Die Todesursache wird noch ermittelt. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise zum Sturz des Mannes. Der Radfahrer sei

Flensburg siegt zum Champions-League-Auftakt 25:24 in Celje

NRW: Motorradfahrer kollidiert mit Traktor und stirbt

Hamburg Towers verlieren Saisoneröffnungsspiel deutlich

 

 
UA-131025380-1 UA-131025380-2